Teilnahme Voraussetzungen

Teilnahme Voraussetzungen

 

 

Bitte Bedenken Sie dass nicht jedes Fahrzeug in unser Konzept passt, daher sollten folgende Vorrausetzungen bei Ihnen vorliegen um erfolgreich an unserem Konzept teilzunehmen


● Ihr Fahrzeug sollte auf jeden Fall in einem Einwandfreien technischen und äußerlichen Pflegezustand sein. Mit Fahrzeugen die älter als 15 Jahre (ausgenommen Oldtimer /Joungtimer) sind oder Fahrzeuge die Sichtbare kosmetische Mängel wie z.b. Kratzer, Beulen, Rostansätzen aufweisen haben Sie sehr wenig Chancen über uns einen Autowerbe-Vertrag zu erhalten.

● Wenn Sie Wenigfahrer sind, aber z.b. bei einem Supermarkt, Möbelhaus, Shopping-Center oder Baumarkt arbeiten und Ihr Fahrzeug dort während der Arbeitszeit gut einsehbar auf dem Parkplatz steht ist Ihr Fahrzeug besonders für die Standwerbung geeignet.


● Fahrzeuge von Vielfahrern wie z.b. aus der ambulanten Pflege eignen sich besonders als Werbeträger für Unternehmen aus der REHA Branche, der Pharmacy oder Dienstleistern und Lieferdiensten. Z.b. Werbung die die Zielgruppe 60Plus betrifft.

● Wenn Sie im Baugewerbe tätig sind und Ihr Fahrzeug regelmäßig an Baustellen z.b. in Neubaugebieten parkt, eignetet es sich besonders gut für die Werbung des regionalen Küchenstudio, dem Möbelhaus sowie Garten-Landschafts- Bau oder dem Vertrieb von Wintergärten, Markisen, Insektenschutz usw.

● Fahrzeuge im fließenden Verkehr sind für Heckfenster-Werbeaktionen geeignet mit denen in kurzer Zeit viele Blickkontakte erreicht werden sollen, z.b. bei Neueröffnungen, Rabatt- oder Sonderangeboten. Viele Firmen nutzen das Heck / Heckfenster auch für ihre Jobangebote.


Versetzen Sie sich in die Lage derer für die Sie Werbung fahren wollen und entscheiden selbst in unser Konzept passt.

Ihr Fahrzeug passt in unser Konzept und Sie wollen Werbefahrer werden?


Dann können Sie hier Teilnehmen.

Keine Sorge - selbstverständlich hinterlassen die Folien keine Schäden an Ihrem Fahrzeug.